Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Scratch Editing mit Wave Traveller

Wie man Custom scratch-edits mit dem Wave Traveller arrangiert

Ein tolles plug-in im Fruity Loops ist der WAVE TRAVELLER

Vorgehensweise um scratch edits zu erstellen ist folgende:

1. Erstelle von deiner Stimme Aufnahmen mit dem Microphon (oder benutze vorgefertigte voice-samples)
2. Speichere einzelne Wörter oder Wortgruppen als samples in einem ordner ab (möglichst im .wav-format).
3. Öffne das plug-in Wave traveller in deinem channel rack (rechte maustaste auf einem kanal, dann "insert", dann wave traveller auswählen)
4. gehe auf das ordner symbol
5. Wähle den Ordner auf der festplatte aus, in dem deine samples abgespeichert sind. wähle EINES aus
6. Öffne, falls gewünscht weitere samples, dazu wechsel auf der Klaviatur im Wave Traveller die orangefarben markierte Taste (einfach linke Maustaste auf die benachbarte Taste), damit legst du fest, dass das nächste sample welches du in den wave traveller integrierst dieser Taste zu geordnet wird
7. wenn du eine Wortgruppe als scr…

Fruity Loops Erfahrungswerte

Learning By Doing am Fruity Loops

Es gibt viele verschiedene Wege ein Instrumental hervor zu bringen. Dabei ist es egal ob man über teure plug-ins verfügt, die man sich zukaufen muss oder ob man zunächst mit den vorhanden tools der Grundausstattung arbeitet. Im Ordner "Packs" befinden sich viele gute samples die für den Grundrhytmus, also die Percussions und Drums verwendet werden können. Das Plug-In FL Keys gehört meines Kenntnisstandes nach zur Grundausstattung und in Kombination mit dem OSC3 Oszillator für die Bassline oder einfach "BooBass" eröffnet dies einem bereits eine große Bandbreite um zu Komponieren und Experimentieren. Jedem sample und jedem Plug-In / Syntzhesizer, welche man in den step sequencer einfügt sollte man je einen eigenen Mixerkanal zuordnen.
Nun kann man beginnen mit hihats, drums, kicks und snares einen Grundbeat im ersten pattern im step sequencer zu erschaffen. Dieses erste pattern fügt man nun in die playlist ein und dupliziert es so of…

Meet The Shaman [ Prod. By Hot Os ]